Socken

Bei meiner Hochzeit überreichte mir meine Oma ein neues Paar meiner geliebten Wollsocken. Nur dieses mal sagte sie dazu: „Das sind die Letzten. Ich seh nicht mehr genug.“ Und sie hat Wort gehalten. Ich habe seit dem tatsächlich keine neuen Wollsocken mehr bekommen. Was blieb mir also anderes übrig, als es selbst zu lernen. Da ich derzeit unter einem Bewegungsverbot lebe, hatte ich endlich die Zeit, Omas Anleitung aufzuschrieben und mit ein paar Skizzen zu versehen. Ich habe das ganze auch noch umgemodelt, so dass mein Kind nach seiner Geburt, wenigstens in der ersten Woche, mit „Mama“ im Partnerlook auftreten kann. Naja, und weil man die Wollreste so, so super verarbeiten kann. Hier also auch noch die abgeänderte Babysocken Anleitung. Die Neugeborenen Socken sind schnell gestrickt und ein super Geschenk für alle werdenden Mamas. Viel Erfolg beim Nacharbeiten!

Nachtrag:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s