Erdbeermütze

Häufig habe ich von Erdbeermützen für Neugeborene gelesen aber leider nie eine Anleitung gefunden. Also habe ich kurzerhand eine normale Mütze so modifiziert, dass es wie Erdbeere aussieht.

Hier meine Anleitung:

Verwendete Materialien:

  • 50 g rote Baby Wolle (hier von Schachenmayr  10x10cm 28M 36R)
  • 50 g grüne Baby Wolle
  • Gelbe Perlen
  • Nadelspiel Nr. 2,5

Erklärungen zwischen zwei * müssen bis zum Ende wiederholt werden.

ANLEITUNG

  1. Ich habe 96 Maschen auf das Nadelspiel verteilt (um rund zu stricken) mit der roten Wolle angeschlagen.
    1. Für den Rollrand: habe ich die erste Runde links gestrickt und dann weitere 15 cm glatt rechts.
    2. Für den Rippenbund: habe ich zunächst 3 cm abwechselnd 2 rechts zwei links gestrickt und anschließend 8 cm glatt rechts.
  2. 1. Rd.: *14 rechts, 2 rechts zusammen stricken* (insgesamt 90 Maschen)
  3. 2. Rd.: *8 rechts rot, 1 rechts grün*
  4. 3. Rd.: 7 rechts rot *3 rechts grün, 6 rechts rot* 2 rechts grün
  5. 4. Rd.: 1 rechts grün, 5 rechts rot *5 rechts grün, 4 rechts rot* 3 rechts grün
  6. 5. Rd.: 2 rechts grün, 3 rechts rot *7 rechts grün, 2 rechts rot*  4 rechts grün

Weiter in grün. Um den Erdbeerkopf zu bekommen habe ich jetzt sehr stark abgestrickt.

  1. 6. Rd.: *7 rechts, 2 rechts zusammen*
  2. 7. Rd.: *6 rechts, 2 rechts zusammen*
  3. 8. Rd.: *5 rechts, 2 rechts zusammen*
  4. 9. Rd.: *4 rechts, 2 rechts zusammen*
  5. 10. Rd.: *3 rechts, 2 rechts zusammen*
  6. 11. Rd.: *2 rechts, 2 rechts zusammen*
  7. 12. Rd.: *1 rechts, 2 rechts zusammen*
  8. 13. Rd.: *2 rechts zusammen*
  9. Die letzten 10 Maschen habe ich dann auf drei Nadeln verteilt ca. 2,5 cm weiter rechts gestrickt.
  10. Und am Ende den Faden durch die restlichen Maschen gezogen und vernäht.
  11. Um die Erdbeere zu verzieren, habe ich unregelmäßig gelbe Perlen auf gestickt.

Ach ja das Model ist übrigens eine originale Babypuppe aus den 80ern.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erdbeermütze

  1. iris-die -kreative schreibt:

    super gegangen, habe sie mit rotem baumwollgarn doppelt gestrickt und oben zwei verschiedene grüntöne.da ich den faden doppelt genommen habe, habe ich nur 80 maschen angeschlagen 😉 ein geniales mützchen !!!!! durch den doppelten faden hat die haube eine richtig gute form erhalten( am liebsten würd ich sie selber tragen ) danke für die anleitung !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s